Welche Kunst passt zu mir?

Welche Kunst passt zu mir?

Sehr häufig höre ich von Kunden „Ich habe keine Ahnung von Kunst“. Damit einhergehend denken viele Menschen, dass sie selber nicht in der Lage sind zu entscheiden, welches Kunstwerk für ihr Zuhause das Richtige wäre.

Aber im Grunde ist es mit der Kunst wie mit dem Wein. Beim Wein gibt es drei Kriterien die im Grunde genommen Ausschlag gebend sind, ob es nun ein guter Wein ist oder nicht und dafür muss man kein Weinkenner sein. 1. Er schmeckt oder nicht, 2. Er bekommt einem oder nicht und 3. Preis/Leistung passen.

Nicht viel anders ist das mit der Kunst. 1. Sie gefällt oder nicht, 2. Sie spricht einen an oder nicht und 3. Der Preis passt.

Somit ist im Grunde jeder ein Wein bzw. Kunstkenner, wenn diese drei Punkte berücksichtigt sind. Hier liegt es ja im Auge des Betrachters was man genau möchte. Wenn jemand z.B. einen Kunstdruck im Möbelhaus für € 100,- schön und ansprechend empfindet, dann ist das genau richtig, alle drei Punkte wären dann erfüllt. Ein anderer sieht das Kunstwerk als Finanz Anlage und investiert € 100.000,- für ein ansprechendes Kunstwerk eines namenhaften Künstlers, auch hier sind alle drei Punkte erfüllt. Wie sie sehen, spielt es keine Rolle, alle Varianten sind richtig, wenn Sie für einen selber richtig sind.

Jetzt kann man weiter ins Detail gehen und überlegen ob es wichtig ist, ob ein Kunstwerk ins Ambiente passt, denn hier geht es ja nicht nur darum sich zu fragen „Welche Kunst passt zu mir“, sondern auch „Welche Kunst passt zu meiner Wohnung“. Hier scheiden sich die Geister, gerade wenn es um „hochwertige“ Kunst (z.B. bei einer finanziellen Investition) geht, sollte dies vermutlich keine Rolle spielen. Aber ansonsten finde ich schon. Im Grunde ist doch ein Gemälde bzw. die Kunst eine Herzensangelegenheit und am Ende dient die Kunst doch dazu, dass wir uns wohl mit ihr fühlen. Wie komisch wäre es denn dann, wenn man ein Gemälde dann völlig unpassend zum Ambiente auswählen würde.

Letztendlich kann ich nur von mir sprechen und da ich ja an der Quelle sitze, wechsle ich bei mir Zuhause hin und wieder die Gemälde. Es kam aber auch schon vor, dass ich selber ganz glücklich mit einem gerade fertig gestellten Werk war und es voller Stolz bei mir Zuhause an einen exponierten Platz im Wohnzimmer aufgehängt habe und feststellen musste, dass es überhaupt nicht ins Ambiente passte. Entweder das Format war unpassend oder die Farben bzw. Stil haben sich mit der restlichen Einrichtung gebissen. Also habe ich das Gemälde (obwohl es mir ansonsten gut gefallen hatte) wieder ins Atelier geschleppt.

Was ich damit sagen möchte, mein Zuhause ist ein gesamt Kunstwerk und meine Wohlfühloase. Den meisten von Ihnen wird es sicher auch nicht gehen und demnach, warum nicht ein Kunstwerk auswählen, das obig erwähne drei Punkte erfüllt UND ins Ambiente passt!

Um die Frage also zu beantworten „Welche Kunst passt zu mir“? Alles was gefällt, anspricht und im Budget liegt!

Welche Kunst in welches Ambiente meiner Meinung nach passt, werde ich in einem neuen Blog Eintrag beschreiben, dann zu dem Thema:

Welche Kunst passt in meine Wohnung

Kunst bzw. Gemälde kaufen in Frankfurt am Main

Kunst bzw. Gemälde kaufen in Frankfurt am Main

Hallo und Willkommen liebe Freunde der Kunst! Mein heutigen Blogeintrag widme ich einer regionalen Frage: Wo kann man hier in Frankfurt und Umgebung Kunst kaufen?
Zunächst stellt sich natürlich die Frage welche Art von Kunst? Deswegen gehe ich mal der Reihe nach vor.

1. Kunstdruck oder auch Artprints in Frankfurt kaufen:
Ein Kunstdruck ist häufig die günstigste Variante um zum „Bild“ zu kommen. Nicht aber die schlechteste. Es gibt ganz tolle und sehr ästhetische Kunstdrucke. Hier variiert es natürlich auch enorm. Sowohl preislich, als auch von der Umsetzung.
Häufig sind es Poster, welche man für gewöhnlich gerahmt aufhängen kann. Aber auch Drucke auf Leinwand sind eine beliebte Variante des Kunstdrucks. Hier ist ein beliebter Anlaufort „Ikea“. In der Tat gibt es dort für kleines Geld sehr schöne Kunstdrucke. Natürlich auch bei unserem Ikea in Frankfurt oder Hanau und Wiesbaden kann man Kunst bzw. Kunstdrucke kaufen. Der Nachteil ist hier natürlich, dass man aller Wahrscheinlichkeit nach nicht der Einzige sein wird, der solch einen Kunstdruck besitzt.

2. Limited Edition in Frankfurt kaufen:
Hier fällt mir spontan Lumas ein. Meistens oder gar immer werden hier überwiegend moderne Kunstwerke oder Fotografien auf Acrylglas gedruckt, als Limited Edition angeboten. Aber auf das MMK (Museum für Moderne Kunst) bietet Limited Edition Kunstdrucke an.

3a. Originale / Gemälde kaufen in Frankfurt: „Kunst auf der Straße“
Natürlich kenne ich nicht alle Kunstverkäufer in Frankfurt und Umgebung, aber auch hier ist es so vielfältig möglich an ein Werk zu kommen, dass ich zumindest mal versuchen möchte einige Varianten zu nennen. Fangen wir mal bei den Frankfurter Straßenkünstlern an. Häufig kann man sie auf der Einkaufsstraße der Zeil finden. Aber auch auf Straßenfesten wie z.B. dem Museumsuferfest oder auf dem großen Flohmarkt am Main finden sich einige Stände. Auf dem Museumsuferfest in Frankfurt, haben meine Kollegin und ich auch schon zwei Mal auf der Künstlerwiese ausgestellt. Die Künstlerwiese ist direkt vorne am Main zwischen Holbeinsteg und Ruderverein.

3b. Originale / Gemälde kaufen in Frankfurt: „Direkt aus dem Atelier“
Meiner Meinung nach die spannendste Art Kunst zu kaufen. Hier kann man dem Künstler direkt über die Schulter schauen und kriegt so einen authentischen Einblick hinter die Kulissen des Kunstwerkes. Viele Künstler sind bereit Besucher und Kaufinteressenten in den heiligen Hallen – dem Atelier, zu empfangen. Der Nachteil hier ist, dass man sich von vorn herein auf einen bestimmten künstlerischen Still oder zumindest einen Künstler festlegen muss und natürlich vorab wissen muss, welcher Künstler und welche Kunst wo zu finden ist.
Hierfür kann es hilfreich sein Freunde und Bekannte zu fragen, viele haben irgendwo im Bekanntenkreis einen Künstler den sie empfehlen können. Auch über Sozial-Media sind mittlerweile die meisten Künstler vertreten, hier kann man ein wenig stöbern um sich dann zu entscheiden welche Künstler man gerne mal in Ihrem Atelier besuchen möchte.

3c. Originale / Gemälde kaufen in Frankfurt: „Kunst auf einer Vernissage“
Viele Unternehmen, Banken und Ärzte schmücken Ihre Räumlichkeiten mit Kunst.
Sehr häufig wird zu diesem Anlass eine Vernissage veranstaltet. Hier haben Interessierte die Möglichkeit den Künstler kennen zu lernen und ein Werk zu kaufen welches Sie vorab im Ambiente des Veranstalters anschauen konnten.

3d. Originale / Gemälde kaufen in Frankfurt: „Kunst aus einer Galerie“
Wie in allen größeren Städten gibt es einige Kunstgalerien in Frankfurt am Main.
Eine große Ansammlung an diversen Galerien findet man in der Nähe des Frankfurter Römers. Auch hier kann man sich vorab im Internet schlau machen welche Form der Kunst gerade in welcher Galerie präsentiert wird. Ein gemütlicher Bummel durch die Straßen rund um den Römer, wird aber auch schon Aufschluss geben.
Ich hoffe ich konnte Ihnen ein paar Anregungen zu dem Thema Kunst in Frankfurt kaufen bzw. Gemälde in Frankfurt kaufen geben.

Sollte Ihnen meine künstlerische Stilrichtung zusagen freue ich mich natürlich auch über einen Besuch bei mir im Atelier oder eine Kontaktaufnahme. Ich biete im Übrigen alle Varianten von 1 bis 3d an :-).