Hallo und Willkommen liebe Freunde der Kunst! Mein heutigen Blogeintrag widme ich einer regionalen Frage: Wo kann man hier in Frankfurt und Umgebung Kunst kaufen?
Zunächst stellt sich natürlich die Frage welche Art von Kunst? Deswegen gehe ich mal der Reihe nach vor.

1. Kunstdruck oder auch Artprints in Frankfurt kaufen:
Ein Kunstdruck ist häufig die günstigste Variante um zum „Bild“ zu kommen. Nicht aber die schlechteste. Es gibt ganz tolle und sehr ästhetische Kunstdrucke. Hier variiert es natürlich auch enorm. Sowohl preislich, als auch von der Umsetzung.
Häufig sind es Poster, welche man für gewöhnlich gerahmt aufhängen kann. Aber auch Drucke auf Leinwand sind eine beliebte Variante des Kunstdrucks. Hier ist ein beliebter Anlaufort „Ikea“. In der Tat gibt es dort für kleines Geld sehr schöne Kunstdrucke. Natürlich auch bei unserem Ikea in Frankfurt oder Hanau und Wiesbaden kann man Kunst bzw. Kunstdrucke kaufen. Der Nachteil ist hier natürlich, dass man aller Wahrscheinlichkeit nach nicht der Einzige sein wird, der solch einen Kunstdruck besitzt.

2. Limited Edition in Frankfurt kaufen:
Hier fällt mir spontan Lumas ein. Meistens oder gar immer werden hier überwiegend moderne Kunstwerke oder Fotografien auf Acrylglas gedruckt, als Limited Edition angeboten. Aber auf das MMK (Museum für Moderne Kunst) bietet Limited Edition Kunstdrucke an.

3a. Originale / Gemälde kaufen in Frankfurt: „Kunst auf der Straße“
Natürlich kenne ich nicht alle Kunstverkäufer in Frankfurt und Umgebung, aber auch hier ist es so vielfältig möglich an ein Werk zu kommen, dass ich zumindest mal versuchen möchte einige Varianten zu nennen. Fangen wir mal bei den Frankfurter Straßenkünstlern an. Häufig kann man sie auf der Einkaufsstraße der Zeil finden. Aber auch auf Straßenfesten wie z.B. dem Museumsuferfest oder auf dem großen Flohmarkt am Main finden sich einige Stände. Auf dem Museumsuferfest in Frankfurt, haben meine Kollegin und ich auch schon zwei Mal auf der Künstlerwiese ausgestellt. Die Künstlerwiese ist direkt vorne am Main zwischen Holbeinsteg und Ruderverein.

3b. Originale / Gemälde kaufen in Frankfurt: „Direkt aus dem Atelier“
Meiner Meinung nach die spannendste Art Kunst zu kaufen. Hier kann man dem Künstler direkt über die Schulter schauen und kriegt so einen authentischen Einblick hinter die Kulissen des Kunstwerkes. Viele Künstler sind bereit Besucher und Kaufinteressenten in den heiligen Hallen – dem Atelier, zu empfangen. Der Nachteil hier ist, dass man sich von vorn herein auf einen bestimmten künstlerischen Still oder zumindest einen Künstler festlegen muss und natürlich vorab wissen muss, welcher Künstler und welche Kunst wo zu finden ist.
Hierfür kann es hilfreich sein Freunde und Bekannte zu fragen, viele haben irgendwo im Bekanntenkreis einen Künstler den sie empfehlen können. Auch über Sozial-Media sind mittlerweile die meisten Künstler vertreten, hier kann man ein wenig stöbern um sich dann zu entscheiden welche Künstler man gerne mal in Ihrem Atelier besuchen möchte.

3c. Originale / Gemälde kaufen in Frankfurt: „Kunst auf einer Vernissage“
Viele Unternehmen, Banken und Ärzte schmücken Ihre Räumlichkeiten mit Kunst.
Sehr häufig wird zu diesem Anlass eine Vernissage veranstaltet. Hier haben Interessierte die Möglichkeit den Künstler kennen zu lernen und ein Werk zu kaufen welches Sie vorab im Ambiente des Veranstalters anschauen konnten.

3d. Originale / Gemälde kaufen in Frankfurt: „Kunst aus einer Galerie“
Wie in allen größeren Städten gibt es einige Kunstgalerien in Frankfurt am Main.
Eine große Ansammlung an diversen Galerien findet man in der Nähe des Frankfurter Römers. Auch hier kann man sich vorab im Internet schlau machen welche Form der Kunst gerade in welcher Galerie präsentiert wird. Ein gemütlicher Bummel durch die Straßen rund um den Römer, wird aber auch schon Aufschluss geben.
Ich hoffe ich konnte Ihnen ein paar Anregungen zu dem Thema Kunst in Frankfurt kaufen bzw. Gemälde in Frankfurt kaufen geben.

Sollte Ihnen meine künstlerische Stilrichtung zusagen freue ich mich natürlich auch über einen Besuch bei mir im Atelier oder eine Kontaktaufnahme. Ich biete im Übrigen alle Varianten von 1 bis 3d an :-).